Die Altarinsel der Bischofsheimer Stadtpfarrkirche wird im Zuge der Innenrenovierung um eine Stufe zurück genommen. - Fotos: Marion Eckert

BISCHOFSHEIMEntscheidende Phase

Innenrenovierung der Stadtpfarrkirche Bischofsheim beginnt

05.01.18 - Die Innenrenovierung der Bischofsheimer Stadtpfarrkirche St. Georg geht nun in die entscheidende Phase. Ab 8. Januar 2018 findet kein Gottesdienst mehr im Bischofsheimer Gotteshaus statt. Die Sonn- und Werktagsgottesdienste werden im Kardinal-Döpfner-Haus gefeiert. Doch schon in den vergangenen Monaten hat sich bereits einiges in der Kirche getan. Pfarrer Manfred Endres berichtete in einem Pressegespräch von dem bisher Getätigten und den Plänen insgesamt.

Die feststehenden Ministrantensitze und der ...

Nach Absprache mit dem Bischöflichen Bauamt sei eine Restaurationsfirma beauftragt worden, die Voruntersuchung von Wandflächen, der aufgemalten Figuren und der Graumalerei vorzunehmen. Hierzu wurden Musterachsen ausgewählt und bearbeitet. Das Landesamt für Denkmalpflege war mehrmals vor Ort und habe die Arbeiten begutachtet. Insgesamt drei Lautsprecheranlagen wurden jeweils für einige Wochen zur Probe installiert. Zwischenzeitlich habe die Kirchenverwaltung, nach Umfrage bei den Kirchgängern und eigener Beurteilung, die vermeintlich beste Anlage bestellt. Die Ausschreibungen für die Schreinerarbeiten, Restaurierungsarbeiten und Rohbau- sowie Steinmetzarbeiten wurden von der Kirchenverwaltung vergeben, ebenso wie die für die Erneuerung der Heizungsanlage. Die Gasleitung zum Heizraum sei bereits verlegt worden.

Ab 8. Januar beginnen die Handwerksarbeiten in der Kirche. Die Bänke und Bankpodeste werden ausgelagert, Orgel und Altäre eingehaust und die Rohbau und Heizungsarbeiten beginnen. Die Innenrenovierung der Stadtpfarrkirche steht unter dem Motto „Unseren Rhöndom zukunftsfähig machen“. Ein Planungs- und Bauausschuss bestehend aus Mitgliedern der Kirchenverwaltung, des Pfarrgemeinderates und der politischen Gemeinde und Pfarrer Manfred Endres haben sich in der Vergangenheit intensiv mit dem Projekt befasst.

Die Bischofsheim Stadtpfarrkirche St. Georg ...

Vier Eckpunkte umfasst die anstehende Innenrenovierung: Reinigung und Renovierung des gesamten Kircheninnenraumes - Modernisierung der Lautsprecheranlage und Liedanzeige - Verbesserung der Licht-, Elektro- und Videoanlage sowie Umgestaltung und Umbau liturgischer Orte. Wünsche und Anregungen aus der Pfarrgemeinde seien in Form einer „Wunschliste“ gesammelt und in die Beratungen und Planungen eingeflossen. Neben den verschiedenen Tätigkeiten zum baulichen Erhalt, wie der nach 30 Jahre anstehenden grundlegenden Auffrischung des Kircheninnenraumes und der Erneuerung von Technik und Heizung, ist die Umgestaltung des liturgischen Bereichs ein einschneidendes Vorhaben. (me) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön