- Symbolbild

KREIS MKK POLIZEIREPORT

Einbrecher in Bäckerei und Fachgeschäft

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Main-Kinzig-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

08.01.18 - Einbrecher kommen am frühen Morgen 

LANGENSELBOLD. Mit einem Schraubendreher haben am Montagmorgen Unbekannte versucht, in ein Fachgeschäft beim "Markt am Ring" einzubrechen. Gegen sechs Uhr hebelten die Diebe an der Glastür des Geschäfts, konnten diese allerdings nicht öffnen. Daraufhin brachen sie ihr Vorhaben ab und verschwanden. Zeugen, die um diese Uhrzeit verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Kripo Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 zu wenden.


Einbruch in Bäckerei 

NIDDERAU. Über einen Seiteneingang verschafften sich in der Nacht zum Sonntag Einbrecher Zugang zu einer Bäckerei im Gehrener Ring in Heldenbergen. In der Zeit zwischen Samstagabend, 19.15 Uhr und Sonntagmorgen, 6.50 Uhr, hebelten die Unbekannten eine Tür zur Bäckerei auf und begaben sich anschließend in den Verkaufsraum. Sie durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten, brachen weitere Schränke auf und flohen letztendlich mit zwei Geldbörsen und einem Tresor. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 1.500 Euro. Zeugen des Einbruchs melden sich
bitte bei der Hanauer Kripo unter der Telefonnummer 06181 100-123.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön