- Fotos: Erich Gutberlet

FULDA Renault-Tag im Autohaus Enders

4 Gründe zum Feiern: Dacia Duster sowie Renault Captur, Koleos und Kadjar

14.01.18 - Das Autohaus Enders in der Kohlhäuser Straße in Fulda hat am Samstag gleich vierfachen Grund zum Feiern: Der neue Dacia Duster und die drei neuen Renault-Modelle Captur, Koleos und Kadjar werden präsentiert und stehen den ganzen Tag im Mittelpunkt des Geschehens. Viele Kunden zog es bereits bei der Ladenöffnung um 10 Uhr ins Autohaus - und der Andrang geht weiter.

"Es ist optimales Wetter, um unser Autohaus zu besuchen", schmunzelt Verkäufer Karl-Heinz Goldbach im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Denn das Autohaus Enders hat am heutigen Samstag für seine Kunden einiges zu bieten: Mit der Neuauflage des Dacia Duster, der zu Preisen ab 11.290 Euro auf den Markt rollt, will sich der rumänische Autohersteller weiter im SUV Segment etablieren. "Für Familien- und Abenteuertrips, aber auch als flinkes Auto für die Stadt ist Deutschlands günstigster SUV bestens geeignet." Der neue Duster bekommt außerdem eine markantere Form mit einem größerem Unterfahrschutz. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen: eine Berganfahrhilfe, Geschwindigkeitsbegrenzer und ein Lichtsensor für das Abblendlicht sorgen für ein entspanntes Fahren. 

Passend zum großen "Renault-Tag" hatte auch der französische Autohersteller drei Neuauflagen zu bieten. Der Renault Captur, der ab 15.990 Euro zu haben ist, glänzt mit einem gewagten und urbanen Stil. Seinem Ruf als moderner und anpassbarer Crossover wird er auch mit dem neuesten Modell auf dem Markt gerecht. Mit neugestalteten Linien, einem hervorgehobenen Kühlergrill und neu entworfenen Leichtmetallrädern macht der neue Renault Captur seinem Namen alle Ehre. "Der Wagen ist kompakt und auch durch den höheren Sitzeinstieg sehr interessant für unsere ältere Kundschaft", so Goldbach.

Doch auch der Renault Koleos ließ vor allem viele Männerherzen höher schlagen.  Ein souveränes Statement in Sachen Stil, kraftvolles Design und exklusive Materialien, zudem eine raffinierte Innenausstattung, die viel Raum schafft, sorgen für ein unvergessliches Fahrerlebnis. Ab 30.900 Euro ist der SUV zu haben. "Es ist ein spitzen Produkt und sehr interessant für die Oberklasse."

Der neue Renault Kadjar kommt wesentlich sportlicher daher. Ab 20.690 Euro kann man mit ihm ins Abenteuer starten - und das mit vollem Komfort und großem Sinn für Extravaganz. Mit einem lichtdurchfluteten Innenraum, erhöhte Bodenfreiheit und drei Antriebsarten, geringer Kraftstoffverbrauch und dazu einem hohen Fahrvergnügen konnte der Kadjar bei den Besuchern punkten. (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön