- Foto: Stadt Fulda

FULDAWeitere Schadstelle entdeckt

Vollsperrung der Mittelstraße muss verlängert werden

12.01.18 - Die bestehende Vollsperrung der Mittelstraße ab der Kreuzung Kanalstraße in Richtung Robert-Kircher-Straße muss verlängert werden: Weil im Zuge der Tiefbauarbeiten eine weitere Schadstelle im Abwasserkanal entdeckt wurde, werden die Arbeiten und damit auch die Sperrung bis voraussichtlich Donnerstag, 18. Januar, anhalten.

Die bereits seit der vergangenen Woche ausgeschilderten Umleitungsstrecken bleiben deshalb zunächst weiter bestehen: Von der B 458 (Dalbergstraße) über die Rabanusstraße – Schlossstraße – Friedrichstraße zur Mittelstraße sowie von der B 458 (Rangstraße/Von-Schildeck-Straße) über die B 254 (Bardostraße) – Am Rosengarten – Am Hopfengarten – Am Abtstor – Wilhelmstraße – Johannes-Dyba-Allee – Pauluspromenade – Friedrichstraße zur Mittelstraße.

Die Einbahnstraßenregelung in der Mittelstraße zwischen der Robert-Kircher-Straße und der Straße Am Stockhaus ist derzeit aufgehoben. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön